Der monatliche Betrag für den Wasserverbrauch setzt sich aus einem mengenabhängigen Verbrauchspreis und einem Grundpreis zusammen.

Folgende Preise gelten für alle Kund*innen und Anschlussnehmenden, mit denen keine Sonderverträge bestehen (Tarifkundschaft).

Alle Preisangaben verstehen sich inkl. 7 % MwSt.

Der Verbrauchspreis beträgt je entnommenen m³ Wasser 1,08 EUR. Der Mengenverbrauch wird jeweils zum Ende des Kalenderjahres durch Ablesung des Wasserzählers festgestellt.

Der Grundpreis beträgt bei einem Zähler mit einer Nenngröße:

  • von QN 2,5 bis QN 6 pro Monat 6,96 EUR
  • von QN 10 pro Monat 24,72 EUR
  • über QN 10 pro Monat 41,73 EUR
  • für einen Weideanschluss pro Jahr 32,10 EUR
  • für ein Hydrantenstandrohr pro Tag 1,61 EUR
  • mindestens 5,35 EUR
  • für einen Bauwasseranschluss pro Monat 32,10 EUR

Die Sicherheitsleistung für ein Hydrantenstandrohr beträgt 150,00 EUR.

Anschlusskosten:
Bei Anschluss an das Leitungsnetz bzw. wesentlicher Erhöhung der Leitungsanforderungen wird der Anschlussnehmende mit einem anteiligen Baukostenzuschuss zu den örtlichen Verteilungsanlagen beteiligt.

Bei Herstellung eines Hausanschlusses durch den Wasserversorgungsverband trägt der Anschlussnehmende die Hausanschlusskosten. Die Kosten für die Inbetriebsetzung werden nach tatsächlichem Aufwand in Rechnung gestellt.

Abwassergebühren für den Bereich Bederkesa:

  • Abwassergebühr pro m3 4,10 EUR
  • Grundgebühr je Grundstücksanschluss pro Monat 5,00 EUR
  • Fäkalschlammabfuhr (KKA) pro m3 56,17 EUR
  • Sammelgrubenabfuhr pro m3 18,22 EUR
  • Grundgebühr Kleinkläranlagen pro Jahr 12,43 EUR